Einladung zur Jahreshauptversammlung

Die Einladung zur Jahreshauptversammlung wurde versendet.

Einladung als PDF herunterladen

Diese findet am 23. April 2018 um 20:00 Uhr im Restaurant Istra, Rüttenscheider Str. 159, 45131 Essen, statt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung und Wahl des Protokollführers

2. Vorstellung & Genehmigung der Mittelverwendungsrechnung 2017

3. Rechenschaftsbericht des Vorstands

4. Entlastung der Vorstandsmitglieder

5. Vorstellung der Kandidaten zur Vorstandswahl

6. Wahl des Vorstandes

7. Ausblick auf nächste Projekte (Sponsorenlauf, Schul-T-Shirts, Schulfest)

8. Projektwoche a. Rückblick auf Zirkusprojekt b. Ausblick auf nächste Jahre

9. Verschiedenes a. Webseite

Neue Website

Wir freuen uns dass die Website des Fördervereins nun im neuen und moderneren Look online ist. Aktuelle Informationen werden wir in Zukunft als Blogeinträge veröffentlichen, und die ein oder andere Idee zur Erweiterung gibt es auch schon.

Zirkusprojekt 2018: Magische Momente

Nach der Generalprobe am Donnerstag fand die Zirkuswoche mit den Vorstellungen am 16. und 17. März ihren krönenden Abschluss. Gemeinsam mit dem Team vom Zirkus ohne Grenzen war eine Woche lang fleißig geprobt worden, und zu den nahezu ausverkauften Vorstellungen kam durch leichten Schneefall eine passende Winterzauber-Stimmung auf.

Alle waren gespannt, begeistert und berührt, aber auch ein bisschen traurig dass nun schon wieder alles vorbei ist. Was bleibt sind einmalige Erinnerungen für die Kinder und alle, die dabei waren.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren:

Sparkasse Essen (Mittel aus PS-Sparen und Gewinnen)
innogy SE
GMS Gastronomie- und Messe-Service GmbH
Reinigungs Service Droske GmbH & Co. KG
Borutta Catering GmbH

Hier noch einige Impressionen vom Zeltaufbau und den ersten Vorstellungen:

Zusätzliche Toilettenreinigungen

Der Zustand der sanitären Anlagen der Käthe-Kollwitz-Schule gibt immer wieder Anlass zu Diskussionen. Aufgrund des Alters und des oft intensiven Geruchs wurde oft eine Sanierung seitens der Elternschaft gefordert. Leider schließt die finanzielle Situation der Stadt Essen bis auf Weiteres eine Sanierung der Toilettenanlagen aus, insbesondere der Bedarf an anderen Schulen höher priorisiert wird.

Daher unterstützt der Förderverein zusätzlich zu den Reinigungsintervallen der Stadt Essen die Säuberung der Schul- und OGS-Toilettenanlagen mit einem monatlichen, professionellen Reinigungsservice der Fa. Droske GmbH & Co. KG. Hierbei werden die Toiletten einmal im Monat Samstags einer intensiven, mehrstündigen Reinigung unterzogen. Eventuelle leere Duftspender werden aufgefüllt und ggf. festgestellte Mängel mit unserem Hausmeister am Montag besprochen. Einmal im Jahr wird nochmals eine ausgeweitete, intensive Grundreinigung durchgeführt.

Uns als Förderverein ist bewusst, dass die zusätzlichen Reinigungen nicht das Grundübel behebt, aber im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten und Verantwortungen hoffen wir, dass die Situation für unsere Kinder durch die Maßnahme ertragbar wird.

Ein Zusatz sei noch erlaubt: Wir bitten sie als Eltern mit darauf zu achten, dass die Kinder ihrer Teil zu sauberen Toilettenanlagen beitragen. Leider erleben die Lehrerschaft und die Betreuer im tägliche Ablauf auch andere Situationen, die unabhängig von einer alten oder neuen Sanitäranlage sind.

Wir sagen danke!

WIR SAGEN DANKE!

An das Team des Zirkus Cassely, an alle Lehrer und Eltern, aber vorallem an unsere Kinder,
die uns an den zwei Tagen so verzaubert haben.

Einen ganz besonderen Dank an Frau Mans für eine Cassely Torte,
die kein Konditor-Meister besser gemacht hätte.

DANKE

Schach im OGS

Es kann ab dem nächsten HJ eine Schach AG (Mo 14.00-16-00
Uhr für alle Klassen) angeboten werden. Dazu bitte über Elfie
Kleinhückelkoten anmelden. Der FV würde bis zu 300€ für Material
(Schachbretter mit Figuren) unterstützen.

Und wir tanzen, tanzen und tanzen

Unser Tanzprojekt war ein voller Erfolg.
Echt wiederholenswert und für alle Beteiligten ein Erlebnis.
Der Förderverein dankt allen Eltern, Lehrerinnen und den wunderbaren Tanzlehrer/innen für dieses Projekt.
Hier einige Impressionen des Tages.