Aktivitäten 2016

Trommelzauber

In der Woche vom 22. bis zum 26. März 2016 fand zum ersten Mal das Trommelprojekt statt. Die Kosten des Trommelzaubers wurden komplett vom Förderverein übernommen. Die Kosten wurde durch Kuchen- und Kaffeeverkauf bezuschusst, jedoch größtenteils aus Eigenmitteln des Fördervereins aufgebracht.

Schulfest

Das Schulfest wurde am 24. Juni 2016 veranstaltet. Es findet im zweijährigen Rhythmus im Wechsel mit dem Benefizkonzert statt. Der Förderverein war in diesem Jahr stärker eingebunden als in den Vorjahren. Vom Förderverein wurden die Getränke des Schulfestes ebenso wie die Brötchen und Grillwürste finanziert. Dieses Jahr erhielt der Förderverein keine Einnahmen, sondern diese kamen direkt der Schule zugute.

Weitere Aktionen

  • Anfang des Jahres wurde erneut den Eltern die Möglichkeit gegeben, T-Shirts und Sweat-Shirts mit dem Logo der Schule zu erwerben.
  • Die über die Online-Plattform bildungsspender.de gesammelten Spenden werden dafür genutzt, um die Schulbibliothek besser auszustatten. In diesem Jahr wurden allerdings keine neuen Bücherangeschafft, da die Bibliothek noch in einem sehr guten Zustand ist.
  • Zum ersten Schultag wurde wie in den Vorjahren auch zusammen mit den Eltern der letztjährigen Erstklässler ein Kaffee- und Kuchenverkauf vom Förderverein organisiert. Die Einnahmen gingen an den Förderverein.
  • Wie jedes Jahr erhielten die Kinder der ersten Klassen auf den Elternabenden im September 2016 eine Spielzeugkiste. Damit soll den Kindern Spielgeräte für die große Pause bereitgestellt werden, um den Kindern die Schulzeit schöner zu machen. Angeschafft wurden Softbälle, Springseile, Straßenmalkreide, Pferdeleinen, Eimergarnituren, Gummitwist, Soft-Frisbees, Tischtennisschläger, etc.