Übergabe des Spendenschecks am 5. Dezember 2018

In Anwesenheit der Schulleitung sowie des Vorstands des Fördervereins der Käthe-Kollwitz-Schule e.V. übergaben stellvertretend für alle Teilnehmer am Sponsorenlauf drei Schüler am 5. Dezember 2018 den Spendenscheck an den Vorstand des Vereins chance for growth e.V.. Der Betrag wurde durch den Förderverein der KKS aufgerundet auf 4.000,00 Euro.

Das Projekt, das der chance for growth e.V. damit realisieren wird, ist die Anlage eines Gemüsegartens auf der Isla Verde, einer Insel der Philippinen. Im Rahmen des Hauptziels, dass kein Kind hungrig in die Schule gehen muss, soll hiermit das Verständnis für gesunde Ernährung weiter verstärkt werden. Durch Bau, Anlage und Pflege des Gemüsegartens können außerdem zwei bis drei Bewohner der Insel beschäftigt werden.

Der Verein chance for growth e.V. engagiert sich bereits seit mehreren Jahren auf der Isla Verde. Durch die Kooperation mit der Käthe-Kollwitz-Schule können weitere Themen und Projekte umgesetzt werden.

Über die Verwendung der Spendengelder wird der Verein in Form von Vorträgen für die Schüler und Bereitstellung von Unterrichtsmaterial berichten.